Projekt Generation Q

14 Mar 2017

RW fliegen macht Spass – aber alleine ist es etwas schwierig. Das Projekt „Generation Q“ richtet sich an Springer, mit  wenig Erfahrung im RW. Mit „Generation Q“ habt Ihr die Möglichkeit an den Freifalltrainingstagen und den Tunneltrainings des 4-Way Team Quintessenz, unter

 

Anleitung von Rolf Fäh als Coach, Euren RW-Fähigkeiten zu neuen Höhenflügen zu verhelfen. Rolf wird Euch die RW-Grundsätze und Techniken vermitteln, die Ihr dann an den Trainingstagen direkt auch in der Luft und im Kanal mit Gleichgesinnten oder zusammen mit den erfahrenen Hasen ausprobieren könnt.

Das Projekt verfolgt folgende Ziele

  • Nachhaltige Grundausbildung im Formationsspringen für alle Springer, die ihre Lizenz frisch erworben haben.

  • Jährliche Schaffung einer Basis von jungen SpringerInnen, die sich jeweils nach einer bis zwei Saisons zu neuen 4er Mannschaften zusammenfinden resp. in bestehende Teams eintreten können.

  • Tiefe Kosten für die Ausbildung der Teilnehmer.

  • Mittelfristig soll so das Formationsspringen breiter gefördert und die Basis auch für die anderen Disziplinen geschaffen werden.

​​

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Empfohlene Einträge

Generation Q im 2018

January 3, 2018

1/3
Please reload

Aktuelle Einträge